Kul-Turm Velber: Hasselfeldstraße,  30926 Seelze-Velber (im Ortskern)

Hier geht's zum Kul-Turm:

Liebe BesucherInnen und Besucher! Velber liegt am westlichen Stadtrand von Hannover. Von Davenstedt oder Badenstedt aus kann man den Ort sogar mit einem kleinen Spziergang erreichen! Und auch mit dem Fahrrad ist es aus dem näheren Umland und Hannover nicht wirklich weit. Sodann kann die Buslinie 581 (Mühlenberg - Stöcken und retour) genutzt werden (Haltestelle "Bornstraße"). Aber natürlich gibt es auch für PKW reichlich Möglichkeiten zu parken. Viele Wege führen zu uns!

Hier die Bankverbindung für Spenden:

Das ehemalige Feuerwehrgerätehaus ist mit viel (finanziellem und helfendem) Engagement wieder so saniert und hergerichtet worden, dass es als Kul-Turm jetzt für Veranstaltungen genutzt werden kann. Aber es gibt noch viel zu tun am Gebäude: es fehlt ein Glas-Metall-Eingangselement hinter dem Tor zum Schutz vor Wind, Kälte und Schmutz und zur besseren Belichtung des Raums. Außerdem sind  die Dachfenster so morsch, dass sie mittelfristig ausgetauscht werden müssen.  Wir möchten eine kleine Bühne anschaffen und Stühle erwerben. Und deshalb ist jede auch noch so kleine Spende willkommen! Hier die Bankverbindung:

Förderkreis Schöneres Velber - Sparte Kul-Turm, IBAN: DE 26 2519 0001 0265 9093 00 (bei Angabe von Name und Adresse wird auch eine Spendenbescheinigung ausgestellt)

Hier eine kleine Nutzungsordnung für den Kul-Turm

Wer die Räumlichkeiten des Kul-Turm für eine Ausstellung oder Veranstaltung nutzen möchte, kann sich gerne bei uns melden. Ein paar "Spielregeln" gelten auch bei uns. Wir haben sie in einer kleinen "Nutzungsordnung" zusammen gefasst.
Nutzungsordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 154.7 KB

Hier kann eine Nachricht hinterlassen werden:

Sie können hier gerne eine Nachricht für den Kul-Turm hinterlassen. Wir melden uns sobald wie möglich!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.