Nächstes Konzert



„Wenn die Seele Saiten hätte, wären es Cellosaiten.“ Wolfram Huschke ...

 

Das Cello ist schon von Natur aus ein unglaublich vielseitiges Instrument – in den Händen des Performance-Künstlers Wolfram Huschke wird es zu einem Klangerlebnis, das Worte nicht beschreiben können.


Neben einer traditionellen Ausbildung, die ihn u.a. ans Salzburger Mozarteum führte, hat er schon vor mehr als 25 Jahren und lange vor Apocalyptica einen eigenen Weg eingeschlagen, bei dem Cello, Elektronik und die Magie des Augenblicks miteinander verschmelzen.

In mehr als 10 CD Produktionen, Sendungen für ARD-Anstalten, vor allem aber in unzähligen Konzerten haben Huschkes Klangwelten für Cello und E-Cello seither ein einzigartiges und faszinierendes Eigenleben entwickelt.


Vorverkauf

Einen Kartenvorverkauf gibt es bei uns nicht.

 

Platzreservierungen

Platzreservierungen per E-Mail an: jens.buelte@uta.com

 

Wir bitten darum, uns rechtzeitig zu informieren, wenn Plätze nicht benötigt werden. Und wir bitten, 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn vor Ort zu sein, um zu bezahlen. Ansonsten werden die Plätze wieder "frei" gegeben.

 

 

Getränkeverkauf

Wir bieten bei unseren Veranstaltungen Getränke mit und ohne Alkohol an, im Sommer gekühlt, im Winter geglüht. Der Überschuss wandert in die Kasse unseres gemeinnützigen Trägervereins.

 


Imagefilm der Stadt Seelze zum Ehrenamt

Die Stadt Seelze wirbt mit einem kleinen Imagefilm für ehrenamtliches Engagement, so wie sich als einer von vielen unser Verein für die Pflege des öffentlichen Grüns und Kunst und Kultur im Kul-Turm kümmert. Hier der Link zum Film (auf das Vorschaubild klicken):