Kul-Turm Velber: Hasselfeldstraße,  30926 Seelze-Velber (im Ortskern)

Veranstaltungen im  Kul-Turm können aktuell nicht stattfinden, da die maximale Gästezahl unter Einhaltung der Corona-Hygienemaßnahmen auf 10 begrenzt werden muss.

ABER:

Für Ausstellungen (Kunst, Malerei, Fotografie usw.) stellen wir gerne (ab April 2021 und in der Hoffnung auf ein Ende des Lockdowns) unseren Raum zur Verfügung. Am Eingang wird dann der Einlass so geregelt, dass sich nie mehr als 10 Personen im Raum aufhalten. Interessierte: Bitte melden!

Imagefilm der Stadt Seelze zum Ehrenamt

Die Stadt Seelze wirbt mit einem kleinen Imagefilm für ehrenamtliches Engagement, so wie sich als einer von vielen unser Verein für die Pflege des öffentlichen Grüns und Kunst und Kultur im Kul-Turm kümmert. Hier der Link zum Film (auf das Vorschaubild klicken):

Früher Feuerwehrgerätehaus - Jetzt Kul-Turm

Im April 2014 wurde das ehemalige Feuerwehrgerätehaus in Seelze-Velber nach umfangreichen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten mit einer Gemeinschaftsausstellung seiner (neuen!) Bestimmung übergeben. Seitdem findet hier Kultur statt: Ausstellungen, Lesungen, Kleinkunst, Musik und sonstiges Kreatives. Deshalb hat das Gebäude mit dem markanten Turm, der früher zum Trocknen der Schläuche genutzt wurde, auch einen neuen Namen: Kul-Turm.