Kul-Turm Velber: Hasselfeldstraße,  30926 Seelze-Velber (im Ortskern)

Aktuelle Veranstaltungen

Sonntag, 8. Juli: Krimilesung mit Susanne Mischke - 17.00 Uhr

Susanne Mischkes Kurzkrimis sind böse, abgründig und witzig. Die "deutsche Krimikönigin« (Cosmopolitan) kommt mit ihrer Anthologie "Mordsweiber" in den Kul-Turm. Frauen am Rande des Nervenzusammen-bruchs? Zugegeben, nicht immer behalten die Damen in Susanne Mischkes Kurzkrimis einen kühlen Kopf, aber dennoch sind sie ganz schön durchtrieben. In den siebzehn Erzählungen des Buches schlägt die Autorin kurz und erbarmungslos zu, mal grimmig, mal komisch. Manchmal trifft es sogar den Richtigen, doch es gibt auch Kollateralschäden. Aber Bangemachen gilt nicht. Lassen wir uns überraschen!

 

Eintritt: 7 Euro (...kühle Getränke stehen bereit...)

Früher Feuerwehrgerätehaus - Jetzt Kul-Turm

Im April 2014 wurde das ehemalige Feuerwehrgerätehaus in Seelze-Velber nach umfangreichen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten mit einer Gemeinschaftsausstellung seiner (neuen!) Bestimmung übergeben. Hier soll künftig Kultur stattfinden: Ausstellungen, Lesungen, Kleinkunst, Musik und sonstiges Kreatives. Deshalb hat das Gebäude mit dem markanten Turm, der früher zum Trocknen der Schläuche genutzt wurde, auch einen neuen Namen: Kul-Turm.